Zaailingen

Wir dürfen wieder: Bereiten Sie sich auf die Aussaat vor!

Es ist fast Zeit! Wir können wieder mit der Aussaat beginnen und das heißt, es ist Zeit, die Ärmel hochzukrempeln und Ihren Gemüsegarten auf die neue Saison vorzubereiten. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie nützliche Tipps und Schritte, die Ihnen den Einstieg in die kommende Zeit erleichtern.

Vorbereitung auf die Aussaatsaison

1. Samen auswählen

  • Investieren Sie in gutes (Bio-)Saatgut, um starke und gesunde Pflanzen zu züchten. Bio-Samen sind eine nachhaltige Wahl für Sie und die Natur.
  • In unserer Samen-Aufbewahrungsbox können Sie Ihre Samen anschließend ganz einfach aufbewahren und organisieren.

2. Bodenvorbereitung

  • Überprüfen und verbessern Sie die Qualität Ihres Bodens. Fügen Sie Kompost für Pflanzen hinzu, die zusätzliche Nährstoffe vertragen könnten, wie z. B. Zucchini und Kürbis.

3. Planung: Erstellen Sie einen Aussaatkalender

  • Erstellen Sie einen Aussaatkalender. Dies hilft Ihnen, die richtigen Pflanzen zur richtigen Zeit zu säen. Wir haben für Sie einen kostenlosen Download mit Kalender erstellt, den Sie digital ausfüllen können.

4. Aussaatmaterial

Tipps für eine erfolgreiche Gemüsegartensaison

1. Beginnen Sie drinnen

  • Bei Frühkulturen wie Tomaten und Paprika ist es sinnvoll, etwa im Februar/März mit dem Innenanbau zu beginnen, damit sie bei schönem Wetter ins Freie gehen können.

2. Achten Sie genau auf die Temperatur

3. Wasser und Licht

  • Achten Sie darauf, dass der Boden stets leicht feucht ist. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Auch nach dem Auflaufen benötigen Ihre Sämlinge ausreichend Licht.

4. Pflanzen Sie nach den Eisheiligen aus

  • Sämlinge im Freiland erst pflanzen, wenn die Gefahr von (Boden-)Frost vorüber ist. Hierzu wird stets die Zeit der Eisheiligen genutzt (zweite Maiwoche).

5. Biologische Kontrolle

  • Erwägen Sie den Einsatz natürlicher Pestizide und nützlicher Insekten, um Ihren Garten ohne schädliche Chemikalien gesund zu halten. Das wäre eine Verschwendung Ihres Bio-Saatguts und Ihrer gesunden Pflanzen.

Ich hoffe, dass diese Tipps Ihnen zu einer tollen Gemüsegartensaison verhelfen werden.
Viel Erfolg bei der Aussaat und viel Spaß!

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

  • Wat je nog kunt zaaien in juli

    Wat je nog kunt zaaien in juli

    De zomer is in volle gang, maar dat betekent niet dat het te laat is om nog te zaaien in je moestuin. Juli biedt nog volop mogelijkheden om te genieten...

    Wat je nog kunt zaaien in juli

    De zomer is in volle gang, maar dat betekent niet dat het te laat is om nog te zaaien in je moestuin. Juli biedt nog volop mogelijkheden om te genieten...

  • Houdbaarheid van zaden

    Houdbaarheid van zaden

    Hoe lang blijven zaden goed en hoe test je hun kiemkracht? Het kweken van je eigen groenten en kruiden begint met goede (biologische) zaden. Maar hoe lang blijven moestuinzaden eigenlijk...

    Houdbaarheid van zaden

    Hoe lang blijven zaden goed en hoe test je hun kiemkracht? Het kweken van je eigen groenten en kruiden begint met goede (biologische) zaden. Maar hoe lang blijven moestuinzaden eigenlijk...

  • Je eigen zaden winnen

    Je eigen zaden winnen

    Het kweken van je eigen groenten en kruiden is al een mooie ervaring op zich, maar wist je dat al onze zaden ook reproduceerbaar zijn? Dat houdt in dat je...

    Je eigen zaden winnen

    Het kweken van je eigen groenten en kruiden is al een mooie ervaring op zich, maar wist je dat al onze zaden ook reproduceerbaar zijn? Dat houdt in dat je...

1 von 3