Wortel rouge sang

Wurzelgemüse: Mehr als nur Karotten

Wurzelgemüse ist eine vielseitige und einfache Ergänzung für jeden Gemüsegarten. Neben den klassischen orangefarbenen Karotten gibt es noch viele weitere leckere Gemüsesorten, die in diese Kategorie fallen. In diesem Blog teilen wir interessante Fakten und wertvolle Tipps zum Anbau von Hackfrüchten und Sie werden entdecken, welche überraschenden Gemüsesorten zu dieser Gruppe gehören.

Nicht nur Karotten

1. Die klassische Karotte (Daucus carota):

  • Beginnen wir mit dem Bekanntesten: der Karotte. Karotten sind in verschiedenen Farben wie Orange , Lila und Gelb oder als Mischung erhältlich und reich an Vitaminen und Ballaststoffen.

2. Rettich (Raphanus sativus):

  • Radieschen verleihen Salaten eine schöne würzige Note. Sie wachsen schnell und sind ideal für diejenigen, die schnell Ergebnisse sehen möchten. Genau wie Karotten gibt es auch Radieschen in vielen verschiedenen Sorten und Farben oder in einer Radieschenmischung .

3. Pastinaken (Pastinaca sativa):

  • Pastinaken haben einen süßen, nussigen Geschmack und schmecken köstlich geröstet oder als Beigabe zu Eintöpfen. Sie gedeihen in der kälteren Jahreszeit und sind ideal für Ihren Wintergemüsegarten.

4. Rote Bete (Beta vulgaris):

  • Rote Bete hat nicht nur eine schöne Farbe, sondern ist auch vielseitig in der Küche einsetzbar. Probieren Sie sie roh, gekocht, geröstet oder sogar in Säften.

5. Knollensellerie (Apiumgraveolens var. rapaceum):

  • Knollensellerie hat einen etwas erdigen Geschmack und ist eine tolle Ergänzung zu Eintöpfen oder zur Suppenzubereitung. Nach einer relativ langen Vegetationsperiode können Sie die Knolle ernten.

Tipps zum Anbau von Hackfrüchten

1. Lockerer Boden:

  • Sorgen Sie für einen gut durchlässigen, lockeren Boden, damit Hackfrüchte problemlos wachsen können. Harter, kompakter Boden kann zu deformierten Wurzeln führen. Haben Sie einen schweren Lehmboden? Anschließend lockern Sie den Boden durch Zugabe von Sand etwas auf.

2. So:

  • Platzieren Sie Ihren Gemüsegarten an einem sonnigen Standort. Wurzelgemüse gedeiht bei ausreichend Sonnenlicht.

3. Wasser :

  • Halten Sie den Boden besonders während der Keimphase gleichmäßig feucht. Zu viel Wasser führt dazu, dass die Wurzeln faulen. Achten Sie daher auf ein gutes Gleichgewicht und entfernen Sie sie rechtzeitig aus dem Boden, wenn es im Herbst richtig viel zu regnen beginnt.

4. Kombinieren :

  • Kombinieren Sie verschiedene Wurzelfrüchte im selben Gemüsebeet. Die Vielfalt kann Schädlinge fernhalten.

5. Aussaatabstand:

  • Säen Sie die Samen im richtigen Abstand, um das Wachstum gesunder Wurzeln zu fördern. Verdünnen Sie die Sämlinge bei Bedarf, damit sie genügend Platz zum Wachsen haben. Das fühlt sich manchmal etwas widersprüchlich an, aber letztendlich ist die Ausbeute viel höher.

Abschluss

Wurzelgemüse ist also viel vielseitiger, als man oft denkt. Sie sind einfach anzubauen, bringen Farbe in Ihren Gemüsegarten, aber auch eine Vielfalt an Geschmacksrichtungen. Was möchten Sie sonst noch?!

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

  • Wat je nog kunt zaaien in juli

    Wat je nog kunt zaaien in juli

    De zomer is in volle gang, maar dat betekent niet dat het te laat is om nog te zaaien in je moestuin. Juli biedt nog volop mogelijkheden om te genieten...

    Wat je nog kunt zaaien in juli

    De zomer is in volle gang, maar dat betekent niet dat het te laat is om nog te zaaien in je moestuin. Juli biedt nog volop mogelijkheden om te genieten...

  • Houdbaarheid van zaden

    Houdbaarheid van zaden

    Hoe lang blijven zaden goed en hoe test je hun kiemkracht? Het kweken van je eigen groenten en kruiden begint met goede (biologische) zaden. Maar hoe lang blijven moestuinzaden eigenlijk...

    Houdbaarheid van zaden

    Hoe lang blijven zaden goed en hoe test je hun kiemkracht? Het kweken van je eigen groenten en kruiden begint met goede (biologische) zaden. Maar hoe lang blijven moestuinzaden eigenlijk...

  • Je eigen zaden winnen

    Je eigen zaden winnen

    Het kweken van je eigen groenten en kruiden is al een mooie ervaring op zich, maar wist je dat al onze zaden ook reproduceerbaar zijn? Dat houdt in dat je...

    Je eigen zaden winnen

    Het kweken van je eigen groenten en kruiden is al een mooie ervaring op zich, maar wist je dat al onze zaden ook reproduceerbaar zijn? Dat houdt in dat je...

1 von 3